Zauberhafte Schmuckstücke für einzigartige Menschen wie du.

Schmuck Design

Mokume Gane

Künstlerin

Service & Shop

Leben & Bloggen

Cynthia Kurth  -  Schmuckburg  -  Diplom  Design

Die Verbindung von handwerklicher Qualität und kreativer Schöpferkraft - damit du dein Leben liebevoll ausschmücken kannst.

Du suchst künstlerischen Schmuck der eine individuelle Geschichte erzählt?
Du magst modernes Design mit einer verspielten Note?

Die Kunst des Handwerks und edle Materialien mit Nachhaltigkeit sind dir wichtig?
Du suchst ein Geschenk mit einem einzigartigen Entwurf?

 

Ich fertige einzigartige Schmuck-Unikate damit du deine Einzigartigkeit zum Ausdruck bringen kannst.

Individueller Unikatschmuck

Schmuck ist für mich mehr als nur glitzernder Zierrat.
Schmuckunikate sind tragbare Kunstwerke, die dich in deinem Alltag oder zu besonderen Anlässen begleiten. Deine Schmuckstücke erinnern dich, erzählen etwas über dich oder helfen dir in wichtigen Momenten deines Lebens.

Handwerkliche Qualität

Der Reiz des Goldschmiedens liegt für mich darin, zu erleben, wie aus einfachen Blech und Draht anschmiegsame Schmuckunikate entstehen.
Dem Metall ein Leben einzuhauchen, es zu Formen und so noch mehr zu veredeln, macht hat mich glücklich.

Künstlerischen Entwurf

Meine Kreativität scheint kein Ende zu haben, wenn es darum geht neue Entwürfe für meinen Schmuck zu schaffen.
Aus edlen Metallen und funkelnden Steinen entwickelt sich eine ideelle Wertigkeit und damit ein größerer Schatz, als das Material alleine je haben kann.

Persönliche Geschichte

Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen. Und jede Geschichte ist es wert, in die Welt getragen zu werden; z.B. als Schmuckstück.
Folgte der Schmuck unserer Großeltern oft noch der Tradition und der Schicklichkeit, ist für uns die Auswahl und Angebote fast schon zu groß.
Ich kann dir helfen, das Design und die Metalle für die Geschichte zu finden, die du erzahlen willst.

Welchen Zauber aus deinem Leben möchtest du dir bewahren?

Ich glaube daran, wenn wir immer wenn es nötig ist mit unserer kreativen Kraft und der Liebe neue Wege gehen und immer weiter lernen, können wir und unsere Welt immer besser werden.

Ein wenig von einem Ritter der Tafelrunde

kann in Jedem von uns stecken.
 

Kommst du mit in meine kleine Traumburg voller Möglichkeiten in Gold und Silber?

 

Woher kommt mein Name Schmuckburg?

Schlösser und Burgen vermitteln uns das Gefühl von Sicherheit und Luxus. Sie erinnern an besondere Momente und großartige Feste. Als Kind träumten wir uns in die Rollen von Ritter, Prinzessin, Narr und Königin.


Ob Mittelalter, Märchen oder in der Welt der Fantasy – es steckt immer die Frage dahinter, was die Menschen in ihrem Leben – in ihrem Herzen bewegt. Was sind ihre Wüsche, ihre Träume, Ihre Ziele?

Was ist dein Traum?

Mein Ziel ist Schmuck der glücklich macht.

Schmuck setzt Zeichen, sendet Botschaften, schafft Identität, birgt Magie, weckt Erinnerungen.

Schmuck macht Freude.

Mein Wunsch ist es kreative Lösungen zu finden und Schönheit in die Welt zu bringen.
Ganz in diesem Sinne gestalte und fertige ich Schmuckstücke wie Ringe, Ohrschmuck, Halsschmuck und mehr.
Accessoires, die als tägliche Begleiter das Leben bereichern.

Lieblingsstücke – alltagstauglich, modern, klar in der Formensprache und harmonisch in Proportion, Materialauswahl und Farbe.
Kleine Kunstwerke - individuell und mit persönlicher Note, mit zauberhaften Details und Geschichten.

Der rote Faden - von Strukturen und Mustern als Stilelment

Stilistisch begleitet ich seit meinem Studium ein Themenkreis in meinem Entwürfen:
Mich faszinieren Muster und Strukturen, Symbole und Zeichen.

So sind meine Schmuckentwürfe immer mit einer ungewöhnlichen Oberfläche bestimmt.
Da werden Strukturen in das Silber gewalzt, das Gold mit handgemachten Stempeln verziert oder das ganze Schmuckstück entspricht einem Symbol.

Eine besondere Technik - Mokume Gané

Einen intensiven Beschäftigung mit Mustern finde ich in der japanschen Handwerkstechnik Mokume Gane.
„Holzaugen Metall“ könnte man dies Übersetzen.
Ich gehöre zu den wenigen Goldschmieden, die diese Technik intensiv ausüben. 

 

Wie beim Damaszener Stahl werden mehrere Lagen Edelmetalle miteinander verschweißt, geschmiedet, geteilt und wieder verbunden. Solange bis genügend Schichten vorhanden sind, um faszinierende Muster herauszuarbeiten.

Muster, die an Holzmaserungen oder Spiegelungen auf Wasser erinnern. Verdreht man die Metalle umeinander, entstehen kleine Sternchen oder lebendige Streifen.

 

Bei Mokume Gane ist jedes Schmuckstück ein Unikat. Keines ist reproduzierbar.

Am Ende der Arbeit steht selbst für mich immer wieder ein überraschendes Ergebnis da.

Mein Handwerk hat goldene Hände.

Gold, Silber, Perlen und ausgewählte Edelsteine werden von mir auf solider handwerklicher Basis gestaltet und in neue Lieblingsstücke umgesetzt.
Eine 7-jährige Ausbildung an der renomierten Goldschmiedeschule Pforzheim und ein anschließenden Design-Studium in Heiligendamm sind meine Grundlage.
Meine freiberufliche Tätigkeit als selbständige Schmuck-Deisgnerin, garantieren Dir Qualität. Eine anspruchsvolle Ethik an das Material und seine Verträglichkeit sichert dir eine angenehme Tragbarkeit auch bei Allergien und besonderen

Zufrieden bin ich, wenn mein Schmuck Jemanden tief im Herzen glücklich macht.

Verwendete Edelmetalle und Legierungen

  • Silber 925er - natürlich nickelfrei, damit keine Allergien auftreten
  • Gold 585er und 750er - hochwertiges Farbgold in zwei Preisklassen
  • Palladium 500er und 950er - als Alternative zum weißgold und für deutliche Farbakzente
  • Platin 960 - edel und hochwertig in Farbe und Haltbarkeit
  • Eventuell Kupfer Tomback und die japanischen Legierungen Shakudo und Shibuichi - für bestimmte Farbakzente in dem Mokume Gane

Mein Angebot

  • individueller Unikatschmuck nach künstlerischen  Entwürfen
  • Trauringe in der japanischen Technik Mokumé Gane
  • Schmuckunikate aus Mokume Gane
  • Ringe: von zarten Sammelringe zu außergewöhnlichen Statement-Ring
  • Ohrschmuck als Ohrstecker, Ohrring oder Ohrhänger
  • Edelstein-Ketten, Colliers und Kettenanhänger, Medaillons
  • Armreifen und Armbänder
  • Broschen und Pins
  • Herrenschmuck wie Krawattennadeln und Manschettenknöpfe, aber auch Ringe und Halsketten für Männer
  • Kinderschmuck, wie Taufbänder und zarte Halskettchen
  • andere Accessoires wie Dosen,
  • Schmuck zu bestimmten Anlässen meiner Kunden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Design Powered by 1&1 IONOS