Cynthia Kurth - Diplom-Designerin

Haben Sie eine Vorstellung vom Goldschmieden ?
 

Das sind zwei Hände, die zersägen, den Hammer halten und das Metall verformen.

 

Dreckige Finger mit schartigen Nägeln - und auch mal einem Pflaster.

 

Tüfteln über neue Entwürfe und ihre technische Umsetzung.

Verspannte Schultern vom stundenlangen Feilen und (nicht nur in meinem Alter) mindestens eine Lupe.

 

Und eine Werkstatt, in der sich alte Werkzeuge wie vor 200 Jahren und neusten Technologien dicht bei dicht tummeln.


Das haben Sie sich anders vorgestellt?


Am Ende steht der sanfte Schimmer von Silber und der strahlende Glanz vom Gold. Und natürlich funkeln und glitzern die Edelsteine.


Eine tiefe Befriedigung über ein gelungenes Stück und eine immer wiederkehrende Freude an einem liebevollen Design.

 

Erinnerungen und Emotionen in wertvolles Metall gefasst.


Eben Schmuck – die kleinen Skulpturen zum Tragen.


Vergessen Sie den Schweiß der Handarbeit!
 

Kunst ist es, wenn es mühelos wirkt.

 

Als selbständige Schmuck-Designerin schaffe ich mit meinen Händen seit über 20 Jahren aus Edelmetallen einzigartige Schmuckstücke.

 

Ich liebe es, dem Metall durch Schmieden, Sägen und Biegen ein Leben einzuhauchen.

 

In meinen Händen entstehen wertvolle kleine Geschichten, die das Leben meiner Kunden begleiten und bereichern.

Meine Ideen und Entwürfe setze ich direkt in einem Schaffensprozeß um, der dem Zeichnen ähnlich ist.

Dabei ist mir immer wichtig, ein Unikat zu erschaffen.

 

Das Schweißen und Schmieden bildet auch die Grundlage zur Herstellung des Mokume Gané.

Eine meiner Spezialitäten.

Beispiele aus meiner Werkstatt finden Sie unter dem Menupunkt Schmuck.
 

Meine Ausbildung begann in der Goldschmiedeschule Pforzheim im Berufskolleg für Schmuck und Gerät.

1991 erwarb ich in Heiligendamm an der Fachhochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung den Abschluss als Diplom-Designer (FH).

 

Hier finden Sie uns

Cynthia Kurth - Schmuck-Design
Wanfrieder Str. 5
28215 Bremen

Kontakt

Termin Vereinbarung unter:

 

Telefon: +49 421 528 54 59

Handy:  +49 173 35 44 912

E-Mail: cynthiakurth@schmuckburg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Design Powered by 1&1